net-board.net

Normale Version: Gravity Board X
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Die Installation ist einfach wenn man auch die richtige Datei (install.htm) am Anfang aufruft. Leider fehlt die Option einen Admin zu registrieren. Man muss also mit einem admin Account auskommen den man sich später selbst anpasst.

Der erste Eindruck fällt positiv aus. Die Aufteilung der Startseite ist anders als in den üblichen Forensystemen. Rechts ein Menü und oben ein großer Header. Leider gibt es das Board nach ersten Erkenntnissen nur in Englisch was die Bedienung aber auch nicht erschwert.

Das ACP ist wie in vielen Foren. Nicht zu viele Optionen aber alle die nötig sind.
- Benutzer (IP, E-Mail Adresse) sperren.
- Benutzergruppen hinzufügen und bearbeiten
- Kategorien und Foren verwalten
- Den Style anpassen
- Ankündigungen erstellen
- Wörter zensieren
- Board Einstellungen vornehmen

Nachdem eine Kategorie im ACP eingestellt wurde geht es nun an das Beitragschreiben.
Besonders fällt dabei der integrierte WYSIWYG Editor auf der zudem noch schnell arbeitet. Er bietet die nötigen Funktionen: Schriftart und Größe, Bold/Kursiv/Unterstrichen/, Links/Mitte/Rechts ausgerichtet, Liste, Text einrücken, Textfarbe und Texthintergrundfarbe, Trennlinie, Hyperlink, Bilder, Tabellen, Quelltextanzeige, Smilies und eine fertige Ansicht der Seite.

Eine Dateiupload oder Umfrageoption vermisst man etwas aber ich denke der WYSIWYG Editor im Word Look gleicht das aus.
Das Themen erstellen geht schnell und die anschließende Threadansicht wirkt aufgeräumt.
In der Mitte der Beitrag und links das Profil des Erstellers. Das Thema kann man oben anpinnen, schließen und löschen.
Der Text New Thread und Reply könnte für neue User anfangs verwirrend sein zumal das reply meiner Meinung nach nicht ordentlich als Link gekennzeichnet ist.

Im Profil lassen sich die normalen Einstellungen vornehmen. Avatare kann man verlinken und es gibt auch eine Zeitzoneneinstellung. Das Forum hat außerdem noch eine Suchfunktion und eine PM Funktion.

Fazit, ein gutes Forum für User, die es gerne etwas anders wollen. Für den Anfänger etwas umständlich bei den Einstellungen und für den "Featuresüchtigen" reichen die vorhandenen Extras wohl nicht aus. Auf alle ist der WYSIWYG Editor positiv und das Menü ist sehr informativ.
Einen Versuch ist es wert und vielleicht seid ihr bald schon selbst stolzer Besitzer eines Gravity Board X.

Demo und Download des Gravity Board X